[us_page_title description=”1″ align=”center”]
  1. Startseite
  2. Beschäftigung
  3. Longieren
Distanzkontrolle

Longieren

  • Zielgruppe: für Jederhund, der körperlich dazu in der Lage ist. Besonders geeignet für: leicht abzulenkende Hunde, Hunde mit extremer Bindung an den Halter
  • Gruppengröße: max. 4 Mensch-Hund Teams
  • Zeit: 60 Minuten
  • Tag: Mittwochs, 12.00 Uhr & 17.00 Uhr
  • Ort: Essen-Frillendorf (genaue Adresse bei Anmeldung)
  • Preis:   62,00 € monatlicher Beitrag oder günstiger im Kombipaket

Mehr Informationen

Einführung

Das Longiertraining ist eine wunderbare Auslastungsform, bei der der Hund lernt genau auf seinen Menschen und dessen Körpersprache zu achten. Es fördert die Bindung des Mensch-Hund-Teams und ist gerade für Hunde, die im Alltag schnell von Außenreizen von ihrem Menschen abgelenkt sind, eine gute Trainingsergänzung. Aber auch für Hunde, die sich ungern von ihrem Menschen trennen ist die Arbeit auf Distanz eine neue Lernerfahrung.

Beim Longieren bewegt sich der Hund außerhalb eines abgesteckten 10-20m Kreises, in dessen Mitte sich der Hundehalter befindet. Dieser gibt dem Hund aus dem Kreis heraus hauptsächlich körpersprachliche Signale, wie Tempowechsel, Sitz, Platz, Halt, Richtungswechsel oder Ähnliches. Natürlich muss das zunächst aufgebaut werden. Der Hund muss dafür die Aufmerksamkeit bei seinem Menschen halten. Hier arbeiten wir selbstverständlich mit positiver Verstärkung und einer hohen Motivation, damit du und dein Hund Freude an der neuen Beschäftigung empfinden. Der Tanz um den Kreis erfordert auf beiden Seiten eine hohe Konzentration, die sich bezahlt macht. Du wirst begeistert sein, wie sich die Erfolge im Longiertraining im Alltag bemerkbar machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü